Die Klausurenphase steht bevor

Zusammen,

momentan befinden wir uns in der heißen Phase des Lernens. Aktuell befinden wir uns auch wieder in Präsenz an der Hochschule. Dies ist ein großer Vorteil zum Online-Unterricht, vor allem den Kurs in voller Stärke zu sehen und das Austauschen untereinander motiviert uns alle, die Klausuren erfolgreich zu bestehen.

Morgens geht es zur Hochschule der Polizei NRW, dort werden uns noch die letzten Lerninhalte beigebracht. Wobei wir in einigen Fächern mittlerweile alle Inhalte besprochen haben und wir bereits für Klausuren üben. Am Nachmittag, nach der Hochschule, werden Zuhause am Schreibtisch die entsprechenden Lerninhalte vertieft und wiederholt, so dass man für die Klausuren gut vorbereitet ist. Frei nach dem Motto „Ohne Fleiß kein Preis“.

Für die Selbststudienzeit haben wir Lerngruppen gebildet. Wir treffen uns regelmäßig, um das Gelehrte aus der Hochschule nachzuarbeiten und weiter zu vertiefen. Innerhalb der Lerngruppe hat jeder Einzelne sein persönliches „Steckenpferd“, so dass wir uns gegenseitig ergänzen können, wenn spezifische Fragen in einem Fach aufkommen. Außerdem erarbeiten wir ständig Übungsklausuren, die wir unserem Fachdozenten zuschicken. Dieser kontrolliert unsere Ausarbeitungen und wir bekommen ein entsprechendes Feedback dazu. Dies hilft uns, zu sehen auf welchen Stand man ist und wo man sich noch verbessern kann.

Im Laufe der Studienzeit, besonders im Grundstudium, kommen sehr viele Definitionen auf einen zu. Hier bietet sich die Lernmethode mittels Karteikartensystem an. Die Definitionen müssen auswendig gelernt werden und sind unumgänglich für die Klausuren. Auch hier gilt, von Anfang an am Ball bleiben.

Dustin beim Lernen – Die Klausurenphase steht bevor

Die Klausuren werden in den Fächern:
-Eingriffsrecht/Staatsrecht (Kombiklausur)
-Einsatzlehre
-Strafrecht
-Kriminalistik/Kriminaltechnik (Kombiklausur)
-Verkehrsrecht/Verkehrslehre (Kombiklausur)
geschrieben.

Für die Klausur Eingriffsrecht/Staatsrecht hat man 4 Zeitstunden und für die weiteren Klausuren jeweils 3 Zeitstunden.

Für mich geht’s jetzt wieder gedanklich in die Fachbücher, um die Lerninhalte weiter zu vertiefen.

Ich melde mich demnächst wieder bei euch, in der Hoffnung gute Nachrichten hinsichtlich der Klausuren zu überbringen.

Bis Bald, euer Dustin.

Akteulles Profilbild von Dustin