01

Bist Du bereit?

Willkommen zum ersten Online-Praktikum der Polizei NRW!
Bevor wir starten, noch einige Infos zum Ablauf. Dein Tag unterteilt sich in 5 Abschnitte:

  1. 01 Schau Dir zuerst das Begrüßungsvideo an. Darin erklären wir Dir kurz das Wichtigste, das Du heute wissen musst.
  2. 02 Dann geht es richtig los – bei unserer virtuellen Tour trittst Du in drei Bereichen Deinen Polizeidienst an und erlebst unsere Arbeit im Team hautnah. Dabei triffst Du immer wieder eigene Entscheidungen.
  3. 03 Im Anschluss dreht sich alles um das Duale Studium und die drei Schwerpunkte Theorie, Training und Praxis.
  4. 04Bei unserem Online-Quiz kannst Du zeigen, was Du bisher über den Bewerbungsprozess bei der Polizei gelernt hast und weitere Fragen durch Recherche auf www.genaumeinfall.de lösen.
  5. 05Von 13-14 Uhr hast Du die Gelegenheit, Deinen persönlichen AnsprechpartnerInnen der Personalwerbung im Live-Video-Meeting per Zoom Fragen zu stellen.

WICHTIG! An der grünen Timeline kannst Du immer sehen, wo Du Dich gerade befindest. Um zum nächsten Abschnitt zu kommen, musst Du zuerst eine Frage zum jeweiligen Thema beantworten. Erst dann gelangst Du mit Klick auf den grünen „WEITER ZUM NÄCHSTEN BEREICH“-Button zum nächsten Abschnitt. Es lohnt sich, gut aufzupassen, denn sobald Du den Button angeklickt hast und im nächsten Bereich bist, wird Deine Antwort eingeloggt und Du kannst Dich nicht mehr umentscheiden. Wie gut Du bei allen Fragen abgeschnitten hast, erfährst Du am Ende vor dem Video-Call.

Sicherheitshinweis: Deine Teilnahmebescheinigung für die Schule erhältst Du von uns, nachdem Du an allen Bereichen teilgenommen hast. Das geschieht nicht unmittelbar, sondern kann ein paar Tage dauern – behalte also Dein Postfach im Auge, mit dessen E-Mail-Adresse Du Dich bei Girls’Day registriert hast. Und schau zur Sicherheit auch mal im Spam-Ordner nach …

Achtung! Bei der Überprüfung Deines Browsers ist uns aufgefallen, dass dieser eventuell nicht mehr aktuell genug ist, um die Inhalte und Features auf dieser Seite einwandfrei wiederzugeben. Um sicher zu gehen, dass es keine technischen Schwierigkeiten während Deines Online-Praktikums gibt, lade dir bitte die aktuellste Version Deines Browsers runter. Ansonsten riskierst Du, dass Du nicht an allen Bereichen teilnehmen kannst und Dein Praktikum unvollständig ist.
Die aktuellsten und gängigsten Browser-Versionen findest Du hier:
Microsoft Edge / Google Chrome / Firefox

02

Dein erster Einsatz im TEAM 110!

Hinweis: Für diesen Bereich kannst Du Dir 75 Minuten lang Zeit nehmen.

Willkommen zu Deinem ersten Tag bei der Polizei NRW!
Jetzt heißt es: Uniform anziehen und ab an die Arbeit. In unseren 360 Grad Videos bist Du bei verschiedenen Einsätzen hautnah dabei – sei gespannt, was auf Dich zukommt. Wähle selbst, bei welchen Einsätzen Du dabei sein willst und steuere den Verlauf der Videos durch Deine eigenen Entscheidungen. Gerne kannst Du Dir alle drei Videos anschauen – die vorgegebene Zeit sollte dafür ausreichen. Falls nicht, schau Dir das oder die Videos an, die Dich am meisten interessieren.

Und aufgepasst: Im Anschluss stellen wir Dir eine Frage, die Du sicher leicht beantworten kannst – egal ob Du nur ein oder alle Videos angeschaut hast. Aber denk dran: Sobald Du Dich für eine Antwort entschieden hast und in den nächsten Bereich wechselst, ist Deine Frage eingeloggt und Du kannst Dich nicht mehr umentscheiden.

Viel Spaß!

FRAGE:
Welcher Einsatzbereich wird in den Videos nicht gezeigt?

03

Das Duale Studium –  Dein Weg zur Polizeikommissarin.

Hinweis: Für diesen Bereich kannst Du Dir 60 Minuten lang Zeit nehmen.

Deine Laufbahn bei der Polizei NRW startest Du nach Deinem Fachabitur oder Abitur mit dem Dualen Studium.

SCHON GEWUSST? Wenn Du einen mittleren Bildungsabschluss hast, kannst Du ab 2022 auch zuerst die Fachoberschule Polizei besuchen, um im Anschluss mit dem neuen „Fachabi Polizei“ Dein Studium zu beginnen.

Ein Duales Studium unterteilt sich in praktische und theoretische Anteile. Damit Du in Deinem Beruf als Polizeikommissarin topfit und auf alle Situationen vorbereitet bist, kommt bei uns auch noch das Training dazu, wodurch sich ein noch höherer Praxisanteil ergibt. Über die drei Studienjahre wechseln sich die Blöcke Theorie, Training und Praxis immer wieder ab.

SCHON GEWUSST? Schon während des Studiums bekommst Du ein Gehalt und bist verbeamtet.

Zu den Blöcken haben wir Dir drei Videos zusammengestellt, die Dir einen ersten Überblick über den Alltag in der Ausbildung geben.

Und natürlich stellen wir Dir im Anschluss wieder Fragen zum Thema – dieses Mal eine Frage pro Video. Also gut aufpassen! Und denk dran: Sobald Du Dich für eine Antwort entschieden hast und in den nächsten Bereich wechselst, ist Deine Frage eingeloggt und Du kannst Dich nicht mehr umentscheiden.

Viel Spaß!

FRAGEN:
THEORIE: Wieviele Stunden pro Woche umfasst Dein Studium inklusive Selbststudium?


TRAINING: Was wird auf der ET-Fläche trainiert?


PRAXIS: Was ist „ESB“?

04

Tatort „Bewerbung“:
Löse Deinen ersten Fall!

Hinweis: Für diesen Bereich kannst Du Dir 60 Minuten lang Zeit nehmen.

Bist Du bereit für Deinen ersten kniffligen Fall? Geh mit uns auf Spurensuche und werde Expertin für Polizeiausbildung.

Hinweis: Alle Antworten findest Du auf https://www.genau-mein-fall.de/
Bitte öffne diese Website dazu in einem separaten Tab, sobald Du bereit bist!
Achte darauf, dass Du dabei nicht aus Versehen diese Seite schließt.

Wie groß müssen Frauen und Männer für den Polizeidienst mindestens sein?

Welche Ausdauerübung müssen Jugendliche für ihr Sportabzeichen absolvieren?

Wann beginnt in jedem Jahr das Duale Studium?

Welchen Abschluss erwirbst Du mit dem Dualen Studium?

Wofür steht die Abkürzung „E.- und A.-Behörde“?

An welcher Schule kannst du ab 2022 das sogenannte „Fachabitur Polizei“ machen?

Herzlichen Glückwunsch!

Bei Deinem heutigen Online-Praktikum hast Du von 10 Fragen richtig beantwortet und es so zur

Ersten Polizeihauptkommissarin

geschafft!

Wenn Du möchtest, kannst Du Dir eine Urkunde mit Deinem Ergebnis hier runterladen:

Zum Download

HINWEIS: Die Urkunde ersetzt nicht Deine Teilnahmebestätigung!

Die richtigen Antworten waren folgende:

Bereich 1:
Antwort D

Bereich 2:
Frage zur Theorie: Antwort D
Frage zum Training: Antwort A
Frage zur Praxis: Antwort A

Bereich 3:
Frage 1: Antwort B
Frage 2: Antwort A
Frage 3: Antwort C
Frage 4: Antwort C
Frage 5: Antwort C
Frage 6: Antwort B

05

Hier spricht die Polizei:
stell Deine Fragen live im Video-Call!

Du hast noch Fragen? In unserem Video-Call per Zoom kannst Du gleich von 13-14 Uhr mit Deinen persönlichen AnsprechpartnerInnen von der Personalwerbung sprechen. In der folgenden Liste findest Du die Gruppen-Links aus Deiner Region.

Achtung: Durch Klick auf den Link, der zu Deiner Konferenz führt, wirst du zu Zoom weitergeleitet. Ab dann gelten die Datenschutzbestimmungen von Zoom. Es kann leider sein, dass die Konferenz aus Deiner Region aufgrund der hohen Teilnehmerzahl ausgelastet ist. Kehre in diesem Fall bitte hierhin zurück und versuche es mit einer anderen Konferenz – auch wenn der Link nicht zu der Region führt, in der du wohnst.

VOR DEM ZOOM-MEETING:

  • Dein Video-Call beginnt um 13:00 Uhr.
  • Sei bitte pünktlich und schalte Dein Mikrofon stumm.
  • Schalte zur Einwahl die Kamera an, damit die PersonalwerberInnen Dich kurz sehen und Dir der Zugang ermöglichen kann. Wenn Du willst, kannst du Deine Kamera weiter eingeschaltet lassen. Wir würden uns freuen, Dich weiter zu sehen.
  • Nach dem Meeting noch offene Fragen? Hier findest Du unter Deiner Postleitzahl die PersonalwerberInnen in Deiner Nähe.

Vielen Dank für Dein Interesse an der Polizei NRW und Deiner Teilnahme an unserem Online-Praktikum!
Wir hoffen es hat Dir gefallen!


Aachen und Umgebung
(Kreis Düren, Kreis Heinsberg, Rhein-Erft-Kreis)


Bielefeld und Umgebung
(Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden-Lübbecke, Kreis Paderborn)


Bonn und Umgebung
(Kreis Euskirchen, Rhein-Sieg-Kreis)


Dortmund und Umgebung
(Hamm, Hochsauerlandkreis, Kreis Soest, Kreis Unna)


Düsseldorf und Umgebung
(Kreis Mettmann, Kreis Neuss, Kreis Wuppertal)


Duisburg und Umgebung
(Kreis Kleve, Krefeld, Mönchengladbach, Kreis Viersen, Kreis Wesel)


Gelsenkirchen und Umgebung
(Essen, Oberhausen, Recklinghausen)


Hagen und Umgebung
(Bochum, Ennepe-Ruhr-Kreis, Märkischer Kreis, Kreis Siegen-Wittgenstein, Kreis Olpe)


Köln und Umgebung
(Oberbergischer Kreis, Rheinisch Bergischer Kreis)


Münster und Umgebung
(Kreis Borken, Kreis Coesfeld, Kreis Steinfurt, Kreis Warendorf)


Teilnehmerinnen aus anderen Regionen und außerhalb von NRW